Willkommen im forum

Ich freue mich über reichlich Einträge :-)

Oh und leider, leider muss ich euch bitten in den Beiträgen, keine Smileys zu machen, da diese überdimensional groß abgebildet werden :-(​ was ja schön ist aber dann wird's einfach zu voll.....

Was nährt uns?  

  RSS

Regina Sari
Active Member Admin
Beigetreten:vor 8 Monaten 
Beiträge: 7
04/04/2017 6:33 pm  

Hi!

ja was nährt uns? Für mich auch wieder ganz klar die Liebe, das Licht in uns und die Freude am Leben die daraus entsteht! Ich bin fest davon überzeugt, dass sie uns zu 100% nähren kann. Jedoch haben wir eben unseren grobstofflichen Körper und sind eben in dieser Beschaffenheit auf der Erde, sodass es nicht Allen möglich ist. Das aber auch aus dem Glauben heraus, den wir schon so lange in uns tragen, dass wir eben Nahrung von Außen zu uns nehmen müssen!

Ich fühle das ganz klar, dass mich schon so oft über gewisse Zeiträume die Liebe und auch Freude genährt haben. Ein Dauerzustand? Für mich nicht, noch nicht vielleicht.....Ganz ehrlich möchte ich als Mensch auch noch gerne genißen und mich nichts verschließen was mein Herz begehrt. Und ich glaube, dass ist auch ganz wichtig, dass bei dem ganzen Versuch die Lichtnahrung, Seelennahrung zu machen nicht der Kopf überhand nimmt oder eben das Streben es zu Schaffen! Wobei empfohlen wird, einmal wirklich 2-3 Tage komplett auf Nahrung zu verzichten, damit der Köper das einmal abspeichern kann auch die Zellen sich wieder neu informieren können, und da bin ich auch ganz dabei!

Ich liebe es einfach in der Freiheit im Herzen zu bleiben.....und wenn mich da mal eine Himbeere reizt, dann ist das eben so!

ALLES LIEBE!


AntwortZitat
  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren