Youtube – mein Kanal – Löschung – Manipulation

Es geht ja um, dass Youtube immer strenger wird. Veröffentlichung von gewissen Gesprächen nur noch mit Lizenz möglich ist. Nun ja ihnen war nicht bewusst, was für einen Raum sie da erschaffen haben, auch für liebevolle Seelen.
Auch hat mich zuletzt ein herzlicher Mensch darauf aufmerksam gemacht, dass ich meine Videos schützen soll, weil es schade darum wäre :-)) DANKE
Nun ja den Impuls hatte ich bereits, ich bin gerade dabei Alle meine Videos zu sichern und auf einem anderen Server zu laden.


Seit einiger Zeit ist mir aufgefallen, dass bei meinem Kanal was nicht stimmt.
Also es ist ja bekannt, dass Google, Facebook, Youtube und Co. nicht ganz sauber sind 🙂
Ich werde auch mittels Mail direkt von Youtube angeschrieben, dass Videos gelöscht werden, mit Hinweis auf irgendwelche Richtlinien, die man sowieso nicht zu lesen bekommt und mit der Begründung, dass schon seit 60 Tagen keine Interaktion mehr statt findet, naja klar bei 2 Jahre alten Videos.....
Aber identifizieren lassen sich die Videos nicht, ich weiß nicht welche es sind....auch zurückschreiben kann man natürlich nicht....noreply....Keine Antwort von Youtube, aber Bescheid geben müssen Sie. 

Jetzt ist mir aufgefallen, dass schon 2 Videos weg sind....

Auch die Klicks sind lächerlich....
Also ich achte nicht besonders auf Zahlen, Klicks usw....Ich weiß, dass ich nicht Massen erreiche, das ist nicht meine Aufgabe aber 22 Klicks....wenn wöchentlich bis zu 4000 Menschen auf meiner Homepage sind....3500 Menschen die Mails bekommen und mind. 40% öffnen...Also es gibt Zahlen, Statistiken, Analysen, Berichte von anderen Seiten.....wie gesagt interessieren mich normal nicht, aber das beobachte ich schon seit einiger Zeit....


Ich habe Youtube von Anfang an eigentlich nur verwendet, um Videos aus Costa Rica mit Familie und Freunden zu teilen. Im Zuge des Kongresses habe ich es auch verwendet um öffentlich zu werden. 

Ich dachte, vielleicht stößt ja jemand auch zufällig auf ein auf ein Video....
Fakt ist, dass nichts läuft ohne Bewerbung, fast für Alle Videos wird bezahlt, damit sie irgendwo auf deiner Seite erscheinen....
Mit Youtube lässt sich auch definitv kein Geld verdienen. 

Für Alles was ich Online anbiete verwende ich Vimeo. Kostenpflichtig, ohne Werbung aber seriös und viel mehr Möglichkeiten bei den Einstellungen. 
Dafür weniger Traffic, aber ehrlich ein Video wird sowieso mittels Link geteilt, ob der nun von Youtube oder Vimeo ist.... Und genau zufällig mittels Keyword, stößt eh keiner auf ein Video...

Nun werde ich immer mehr auf Vimeo teilen, parallel, falls Youtube bei mir mal ganz wegfällt. 
Ich schließe auch nicht aus, dass Youtube meinen Kanal komplett löscht...ist ja auch schon oft vorgefallen und mir auch 5 mal auf Facebook....

Das nur zur Info!!!