Manipulation – wie artig oder böse ist wer? Ausdrucksformen der Polarität

Grund zu diesem Blog ist unter anderem, dass ich in letzter Zeit immer mehr kommuniziert habe, dass man sich tatsächlich auf das fokussieren kann was man sehen will!
So habe ich einige Mails bekommen, mit dem Hinweis, dass es das "Schlechte, Böse, Schatten, Dunkelmächte, Manipulation" da draußen gibt, wie kann man sich da abwenden?

Ich habe mich jahrelang, im Zuge des Aufwachprozesses, mit den Dunkelmächten und Manipulation beschäftigt, Gesundheitssystem, Schulsystem, Geld, Politik, Menschheitsgeschichte, Religionen, was man den Kindern antut usw....
Weiß bei Weitem noch nicht Alles was da Draußen so passiert, aber mir hat es gereicht und ich bin froh, dass ich nun wieder sehr viel mehr Freude in meinem Leben habe.
AUCH aufgrund der Manipulation die ich Selbst erfahren durfte. Ja die manipulierenden Einflüsse kenne ich zu gut 🙂 

Das war nur ein kleiner Auszug und man könnte jetzt meinen ja Zufälle, ich habe einen Verfolgungswahn usw.... Dann aber unzählige andere Menschen auch 🙂
Im Zuge des Aufwachprozesses, wo ich mich intensiv mit Manipulation beschäftigt habe, hätte ich gesagt, das waren alles Angriffe der Dunkelmächte, um meine Schwingung wieder zu drücken! Tatsächlich ist mir aufgefallen, dass je höher ich schwinge, desto mehr komische Sachen passieren, die man deuten könnte. Das war früher!
Was ich bei All dem erkannt habe ist, dass Alles 2 Seiten hat, es ist mein Fokus, meine Perspektive, meine MACHT! 
Denn bei All dem was ich erlebt habe, habe ich auch immer etwas "positves" dabei entdecken dürfen.

Also egal was für Mächte das waren, die da was eingefädelt haben, es ist uns leicht, das einfach mal dem Schatten in die Schuhe zu schieben und uns als Opfer klein zu halten. Das kennen wir ja bereits!
Aber was sehr viel schöner wäre, ist zu erkennen, dass Alles was da draußen passiert uns ein Stück mehr zu uns Selbst in unsere Macht bringt, wir dürfen stärker werden uns immer mehr zu uns Selbst bekennen!
Also könnte ich genauso gut sagen, dass da auch in dem einen oder anderen Fall meine höheren Ebenen, Seele im Spiel war, oder Sie sich gewisser Mächte bedient hat!
Auch die Spinne, wollte "nur" ins Licht. Schonmal aufgefallen, dass Insekten vom Licht angezogen werden 🙂
Denn je mehr wir aufgewacht sind und uns dafür entscheiden, Liebe zu sein, desto heller leuchten wir und ziehen Alles an was ins Licht möchte. 
Wir haben uns damit bereit erklärt zu heilen!
 
Auch im letzten Selbstermächtigungs-Seminar, waren laut Teilnehmer komische Geräusche zu hören, ich habe die nicht gehört und einfach weiter gemacht! Anschließend bekam ich eine nette Mail mit dem Hinweis, es war gut, dass ich weiter gemacht habe, denn er konnte sich weiter gut auf meine Stimme konzentrieren und die Seelenreise war super! 
Danach hatte ich mir mal die Aufzeichnung angehört und tatsächlich, total komische Geräusche, irgendwelche anderssprachige Stimmen gehört. Nun ja, rückblickend hatte ich bemerkt, dass es wohl gut war, dass ich Sie während des Webinars nicht hörte und somit weiter machte! 
So kam ich darauf, dass ich meinen Fokus so sehr auf das Wesentliche, das Liebevolle, das Schöne, Klare richte, dass ich Alles andere tatsächlich nicht mehr wahrnehme und mich nicht mehr beeinflussen lasse!!!
Es ist kein Ausblenden oder Ignorieren nur habe ich mich einfach entschieden!
Auch schiebe ich es nicht auf das Außen, wenn ich mich beeinflussen lasse dann liegt es in mir, ohne mich dabei zu verurteilen, sondern es als Chance sehen, um das "Himmelreich" in uns auf Erden zu leben 🙂 


Also meine Frage wie Böse ist das Böse wirklich? Dient nicht Alles dem Großen Ganzen?

Jetzt könnte man auch wieder sagen, ja aber das Böse passiert und es ist schmerzhaft und nieder usw...auch das was diese Dunkelmächte so tun.....
Aber was ich auch hier noch teilen möchte: 
Mir ist noch nie eine tiefschwarze Seele über den Weg gelaufen. Ich habe noch nie einen Dämon vor mir stehen gehabt. Also was für eine Rolle spielt es in meinem Leben? 
Es wird viel erzählt in den Medien, auf alternativen Kanälen oder von spirituellen Menschen geteilt, aber was davon spielt in deinem direkten Umfeld eine Rolle?
Früher dachte ich, mir fehlt da was weil ich nicht sooo hellsichtig bin und diese Wesen sehe. 
ABER ICH SEHE
Ich freue mich, dass ich die Liebe, zumindest einen kleinen Funken in jedem Herzen jedes Menschen bisher gesehen habe!!!!
Ich wollte zu Seminaren um mein drittes Auge zu öffnen, zu Channel Seminaren, usw... Alles Angebote der spirituellen Szene um die Menschen weiter in der Abhängigkeit zu halten, auch wenn, mit "gutem" Hintergedanken? Heute bin ich froh, dass ich als Mama mit zwei kleinen Kindern gar nicht die Zeit und auch nicht das Geld dazu hatte, All das mitzumachen, worin ich da energetisch gelandet wäre?
Ich habe erkannt, dass Alles in Ordnung ist mit mir, ich sehe das was ich sehen soll, für mein SEIN auf der Erde!


Das Aufwachen - negativer Informationsüberfluss und was dann?

Im Zuge des Aufwachprozesses geht wohl jeder mehr oder weniger durch diese Phase, deshalb war es hilfreich, dass es so manche Youtube Videos dazu gab, Danke an Alle dafür! 
Ich bin auch stundenlang, monatelang dabei gesessen, hab mir Vieles reingezogen. Hier auch wieder Youtube Fluch oder Segen, oder ein bisschen von beidem 🙂
ABER ich habe sehr stark das Gefühl, das Aufwachen ist schon lange vorbei! Es drehte sich eben um 2012 - 2014, da war es nötig, dass wir aufmerksam gemacht werden auf Sachen, die da so passieren. 
Die Seelen, bei denen es am Plan war, sind aufgewacht, Andere werden es wohl nicht mehr in diesem Leben. Vielleicht habt ihr auch das Gefühl ihr könnt eurer Familie, Bekannten erzählen was ihr wollt, die hören einfach nicht zu, oder wollen es nicht wahrhaben. Gut so, denn die sind maßlos damit überfordert und es ist bei Ihnen vielleicht einfach nicht dran!
Was schwer für uns zu akzeptieren ist, weil es unsere Lieben sind, ABER wir dürfen es achtsam annehmen und Sie liebevoll sein lassen!

Ich weiß auch, dass es bereits Anders war und wieder Anders werden wird, aber im Moment, HIER & JETZT auf Erden:
* man muss sich nicht im System zum Affen machen
* auch nicht dagegen kämpfen
* Alles aufgeben, kündigen, blauäugig, leichtsinnig springen, die Verantwortung auf die Seele abgeben und sagen, mach du?
* auswandern, flüchten
JA ich habe All das ausprobiert, letztendlich der für mich stimmigste Weg: bedingungslose Annahme. 
Nicht Gut heißen, einfach nur annehmen was ist, denn es ist! Dabei entsteht, Frieden, Akzeptanz, FREIE ENERGIE, die im Widerstand verhaftet war. 
Ich habe auch eine Zeit lang als "Lichtkrieger" gedient, war gegen so Vieles, meinte auch: "nein nicht mit mir und meinen Kindern" Mächtig ja, weil ich mich klar für das Licht positioniert habe, aber ich war nicht glücklich, nicht FREI! 
Vieles spielte sich im Kopf ab und der Weg geht NUR durchs Herz!
Auch wenn oft davon gesprochen wird, "nur mehr zu fühlen", so ist das nicht möglich, wenn man ständig Informationen bekommt und sich Alles im Außen abspielt!

Viele legen immer noch den Fokus auf die Manipulation und das Schlechte und teilen das weiter, aber die Menschen die bereits erwacht sind, werden damit nur in einen niedere Schwingung gezogen!
Hat man einen schönen Tag, zieht einen so eine Schreckensmeldung total runter, wenn man noch nicht ganz in sich ruhen kann! Und das sind nicht sehr Viele, WIE DENN AUCH, wenn man ständig runter gezogen wird!
Was die Menschen brauchen, nach All den Informationen, endlich wieder SCHÖNES, Leichtes, Friedvolles, endlich ins Tun und Umsetzen kommen. 
Inspiration, Motivation sodass sich die Schwingung erhöht und da bleibt!!!!



Licht und Schatten - Polarität

Licht möchte Schatten immer helfen befreien und der Schatten ist irgendwie neidisch auf das Licht und möchte es somit in den Schatten wenden..... Also manipulieren, beeinflussen BEIDE. 
Die Lösung wäre die Mitte, die Neutralität, zu der der Mensch in der Lage ist!

Vielleicht ist es so, dass man sich vor der Inkarnation auf die Erde, oder vor Eintritt in die Polarität, denn diese gibt es nicht nur in 3 D, so wie entscheiden muss, ob man Licht oder Schatten spielen möchte oder auch schon geprägt ist?
Denn, tatsächlich kommen auch Kinder nicht unberührt auf die Erde. Man sagt immer und das teile ich auch, dass die ersten 7 Jahre das Kind stark von Eltern und dem Umfeld geprägt wird, es entstehen Programme. 
ABER eine Seele, die auf die Erde kommt, bringt auch Etwas mit! Ein neugeborener Mensch ist kein unbeschriebenes Blatt. (Vorleben, Qualitäten, Verträge.....)
Das heißt Qualitäten wie Schatten oder Licht liegen schon in anderen Ebenen in uns, auf der Erde werden diese nur extremer gespielt. 
Höhere Ebenen sind nicht besser als wir, nur eben ein weiteres Bewusstsein, eine andere Perspektive und auch voller Möglichkeiten, so wie auch wir als Mensch auf der Erde. 
So können auch wir den Lauf der Dinge verändern, vielleicht ist es sogar ein Stück weit unsere Pflicht unsere Macht, Liebe zu leben! 
Hier auf der Erde Begrenzungen, Schatten, Verträge für die Seelenebene erlösen und somit die Mitte, unsere Urenergie, Wahrheit, Essenz leben, abseits von Gut und Böse!

Also wer bestimmt letztendlich wie artig oder böse wir sind, der Nikolaus, der Weihnachtsmann, ein Gott jeglicher Religion, dein Nachbar, ein Guru?
Alles Ausdrucksformen der Polarität!

Ich freue mich mit Denen die wollen, den Weg in die Freiheit zu sich Selbst zu gehen, in die Wahrheit, Klarheit, ins Abenteuer und vor Allem FREUDE!

Also erfreue dich  mit Allem was du willst, egal wie spirituell oder gesellschaftlich, sinngemäß, richtig oder angesehen es ist! 

ALLES LIEBE

Unser Weg in die Selbstermächtigung – mein Lebenswerk

Selbstermächtigung ist für mich zum Lebensthema geworden, sowie die bedingungslose Liebe 🙂
Rückblickend hat Alles was ich erleben und erfahren durfte Sinn ergeben. Und haben mich an diesen Punkt gebracht, wo ich einfach nur Sein darf, Liebe teilen 🙂

Ich habe ja bereits Menschen auf ihrem Weg in die Selbstermächtigung begleitet und habe immer impulsiv erkannt was jetzt helfen könnte. Wollte aber immer mehr, dass die Menschen, dass Selbst erkennen.
Auch in meinen Tiefs, und das waren schon Einige (immer wieder Heilung für mich, meine Seele, Ahnen, das Umfeld) habe ich die Chancen darin entdeckt, zu lernen, mir näher zu kommen, denn in den Tiefs, lässt man alle Fassaden fallen und ist bereit zur Veränderung!
So teile ich auch wirklich Erlebtes, Wissen praktisch umgesetzt, wie ich immer wieder aufgestanden bin und Herausforderungen gemeistert. 

Ich habe erkannt, dass sich wirklich JEDER Selbst helfen darf, da darin der Weg in die Freiheit zu sich Selbst liegt, zur Selbstermächtigung, in die eigene Essenz, in die Liebe!

So ist es für mich wundervoll, dass ich Alles was sich DA ausdrücken und geteilt werden möchte, ich endlich in Form gebracht habe, und ich dir weitergeben darf, um dir Selbst zu helfen, mittels Weisheiten, SeelenSein, Wissen, Erfahrungen, Tips, Gelebtes, Liebesbotschaften, Inspiration, Hilfestellungen, Übungen, Videobotschaften, Seelenreisen, meinem multidimensionalen Sein als Bewusstseinsreflexion 🙂 
Im Online Kurs "Seelenreise - Dein Weg in die Freiheit zu dir Selbst"

In meinen eigenen Tiefs, habe ich erkannt wie wichtig es ist dabei mit mir SELBST LiebVoll zu sein!
Denn besonders da melden sich Programme wie Selbstsabotage, Zweifel, Glaubenssätze. 

  • So startet der Kurs damit erstmal Freude und Liebe zu integrieren um die Schwingung Allgemein zu erhöhen und Selbstliebe fließen zu lassen
  • Weiter geht es mit Allen Begrenzungen in uns, die uns durch Spiegel im Außen gezeigt werden, um weiter unsere Schritte in die Freiheit zu unserem wahre Sein zu gehen. Es gilt die Blockaden anzusehen und zu erlösen, die den natürlichen Fluss behindern. Besonders in diesen Breitengraden sind wir Mental zugemüllt....Soviel an Wissen, Techniken, dass wir uns aufgeladen haben und nicht nötig ist, weil gar nicht Alles gelebt werden kann. Und besonders eben die Programmierungen, Glaubenssätze, Konzepte usw....die im Unterbewusstsein sitzen und so unseren Alltag steuern. Weiters natürlich auch Verletzungen, Ängste, Traumas, also das Herz heilen, das innere Kind und sein Seelenlicht. Und auch Reinigung in der Physis. Also Reset für Körper, Geist und Seele, um Energien im Einklang fließen zu lassen. 
  • Nun WER bist du denn nun wenn du dich jetzt frei ausdrücken darfst? Erwache zu dir Selbst 🙂
  • Und wie, wo, wann, mit wem lässt sich das nun in dein Leben umsetzten?

Erinnere dich wieder WER DU WIRKLICH BIST
Für mehr Klarheit, Lebensfreude, Erfüllung, in deiner Macht und im HERZEN WAHRHAFTIG MENSCH SEIN!

Ich biete dir mit diesem Kurs einen Raum der Möglichkeiten, in dem am Ende des Kurses dein eigenes Lebenswerk erfolgreich zum Ausdruck kommen darf
Erfolg*Reich = reichlich*erfolgen*lassen, was auf die Erde fließen möchte 🙂


Selbstermächtigt deinen Weg weiter gehen und dich erleben. Das bedeutet, dass du im Vertrauen im Einklang mit deinem Herzen, deiner Seele, allen Ebenen in Dir, mittels deinen freien Willen, dich auf der Erde zum Ausdruck bringst. 

Wann wieder ein kostenloses Webinar zum Thema "Selbstermächtigung" statt findet, teile ich im Newsletter, wenn du bereits angemeldet bist. Ansonsten schreibe ich es auch wieder auf der Seite vom Kurs aus. 

ALLES LIEBE - ALLES IST MÖGLICH - ALLES IST IN DIR