Feiertage und den Jahreswechsel sinnvoll nützen

Für gewöhnlich wird an Festtagen, Geburtstagen & Co gegessen, gefeiert, getrunken und man ist umgeben von Menschen. Viele Einflüsse, Energien die auf einen einwirken und die es einen schwer machen bei sich zu bleiben. 
Dabei gibt es an diesen Tagen besondere Energien zu entdecken, erleben und erfühlen.
Speziell am Geburtstag ist deine persönliche Seelenenergie für dich ganz nahe. Alle Tore sind offen! Diesen Tag verbringe ich gerne alleine und kommuniziere, fühle und heile was möchte.

Zufällig fällt mein Geburtstag in die Zeit um den Jahreswechsel 🙂

Zum Jahreswechsel rate ich euch auch genau das. Das alte Jahr nochmal revue passieren lassen und offene Dinge abschließen. Rechnungen, Gespräche, Leihgaben, damit nichts Altes ins Neue Jahr mitgenommen wird. Dankbar sein für alle Erfahrungen!
So lässt sich gut ins neue Jahr starten. Diese Energien, die "Rauhnächte" kann man auch sehr gut nützen um das kommende Jahr aktiv mitzugestalten. Diese sind ca. von 24.12 bis 5.1, wobei jeder Tag für ein Monat im neuen Jahr steht. Träume sollten genauer betrachtet werden und auch Dinge die so tagsüber passieren.
Es wird ein wunderbares Jahr der Entscheidungen und Veränderungen wie immer 🙂

ICH freue mich auf das kommende Jahr!!!